Schöne Männer, kluge Frauen
„Schrägschrauben“ bei „Theater & Zoigl“

Warum Männer gut aussehen sollten, schildern die "Schrägschrauben" ihrem Publikum bei der Benefizveranstaltung "Theater & Zoigl" des Rotary-Clubs Weiden Max Reger auf dem Schafferhof. Archivbild: Huber

Neuhaus. "Ein Mann muss schön sein - klug sind wir selber." Das meinen die Schwestern Monika Helmstreit und Regina Diegel, die bereits seit über 15 Jahren als Kabarett-Duo "Schrägschrauben" auf den Bühnen Deutschlands unterwegs sind und sich eine große Fangemeinde aufgebaut haben. Bei ihren Auftritten erklären sie auf humorvolle Art, was es mit oben genannter These auf sich hat. Dazu kommen eigene Texte zu bekannten Melodien und zum Teil selbst komponierte Songs. Musikalisch begleitet werden sie von Bernhard Helmstreit und Christian Denz.

Am Donnerstag, 21. April, treten die "Schrägschrauben" bei der fünften Auflage von "Theater & Zoigl" des Rotary-Clubs Weiden Max Reger am Schafferhof auf. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Nach bewährter Manier gibt es bei der Benefizveranstaltung vorab eine deftige Brotzeit. Der Erlös des Abends geht an soziale Projekte in der Region.

Karten, inklusive Essen, gibt es für 25 Euro bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schrägschrauben (4)„Theater & Zoigl“ (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.