Tag des Kindes führt nach Leipzig
Spaß im Zoo trotz Regen

Der "Tag des Kindes" führte diesmal in den Leipzige Zoo. Besonders beeindruckt waren die Mädchen und Buben von den 17 000 tropischen Pflanzen und 300 exotischen Tieren, denn im "Gondwanaland" konnte die Gruppe die Regenjacken für ein paar Stunden ausziehen. Da an diesem Tag auch Kinderfest im Tierpark war, hatte der Nachwuchs doppelte Freude.

Bei der Heimfahrt ließ die Vorsitzende des AWO-Jugendwerks Katja Stessmann den Tag noch einmal Revue passieren und dankte den vielen Unterstützern und Paten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.