Thema Granit
Thema „Granit“ im Blick

"Doch nicht so stabil - die Verwitterung von Granit" ist Thema eines Vortrags am Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr im Geozentrum. Referent ist Dr. Andreas Peterek vom Geopark Bayern-Böhmen. Der Abend zählt zur Reihe "Granit - Das Rückgrat Ostbayerns" in Kooperation der Umweltstation Geo-Zentrum an der KTB, dem Geopark Bayern-Böhmen und der Volkshochschule Weiden/Neustadt. Peterek ist ein international anerkannter Spezialist für die Geologie Nordostbayerns. Damit ist der Granit ein wichtiger Teil seiner wissenschaftlichen Expertise. Die weiteren Vorträge der Reihe beschäftigen sich mit den seltenen Mineralen im Granit (6. April, 19 Uhr) und den kulturhistorischen Aspekten des Gesteins (20. April, 19 Uhr). Eintritt jeweils 3,50 Euro. Weitere Informationen auf www.geozentrum-ktb.de.

Weitere Beiträge zu den Themen: KAB (175)Geo-Zentrum (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.