Vom Brennofen als Zierde auf den Zaun

Zaunsitzerfiguren, Blattschalen, Vogeltränken und Vögel entstanden beim Töpferkurs. Bild: ab

Im Werkraum der Schule arbeiteten kleien Künstler auch in den Ferien mit Begeisterung. Im Ferienprogramm entstanden unter Leitung von Ursula König in zwei Kursen Zaunsitzerfiguren, Blattschalen, Vogeltränken und die dazugehörigen Vögel. Die "künstlerischen Werke" werden jetzt noch bei 1000 Grad gebrannt und können dann von den Kindern nach Hause geholt werden. Bereits seit 15 Jahren bietet König diese Kurse an.

Weitere Beiträge zu den Themen: Künstler (75)Ferienprogramm (393)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.