Willi Weidner feiert 80. Geburtstag

80. Geburtstag feierte Willi Weidner (sitzend). Beim "Bahler" gratulierten dem rüstigen Senior Familie, Freunde und Vereinsmitglieder von Feuerwehr und Ortsverschönerungsverein. Bild: ab
Windischeschenbach. (ab) Vor über 30 Jahren gründeten die Gleißenthaler Dorfbewohner ihren Ortsverschönerungsverein. Gründungsmitglied war auch Willi Weidner , der von Anfang an Schriftführer war. 22 Jahre lang hielt er akribisch die Geschehnisse fest. Seine Protokolle werden auch noch in 100 Jahren die Vereinsgeschichte lebendig werden lassen.

Am 11. Februar 1936 geboren, feierte Weidner vor wenigen Tagen 80. Geburtstag. Für den Vorstand des Ortsverschönerungsvereins Anlass, dem Jubilar für die geleistete Arbeit zu danken. Auch heute noch steht er dem Verein mit Rat und Tat zur Seite. Dafür dankten Vorsitzender Adolf Bösl , stellvertretende Vorsitzende Sandra Fütterer und Kassier Otmar Mark .

Gefeiert wurde beim "Bahler" in Neuhaus, wo sich Weidners 10 Kinder mit ihren Partnern, die 17 Enkel, Verwandte und Bekannte versammelt hatten, um zu gratulieren. Auch die Feuerwehr, der Weidner fast 50 Jahre angehört, seit 2011 als Ehrenmitglied, war angetreten. Vorsitzender André Stessmann , Ehrenmitglied Franz Schneider , stellvertretender Kommandant Andreas Forste r, Schriftführer Matthias Höning und stellvertretender Vorsitzender Robert Mark übermittelten die Glückwünsche und überreichten einen Geschenkkorb. Segenswünsche kamen auch von Pfarrer Hubert Bartel .
Weitere Beiträge zu den Themen: 80. Geburtstag (162)Willi Weidner (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.