Ein Anfang für viele zukünftige Firmen
Spatenstich für Gewerbepark

Im Gewerbegebiet Neuhaus entsteht das Planungs- und Vertriebsgebäude der Aumer Group. Der erste Spatenstich ist bereits getan (von links): Inhaber Ernst Aumer, Landrat Andreas Meier, Inhaber Matthias Aumer, Thomas Haubner, Richard Franz, Alexandra Söllner, Bürgermeister Karlheinz Budnik, Thomas Gleißner und Rainer Pichl. Bild: Götz
Wirtschaft
Windischeschenbach
02.08.2016
591
0

Mit acht Spaten beginnt im Neuhauser Gewerbegebiet die Zukunft. Im Hintergrund stehen Bagger bereit, um das Werk weiterzuführen. Doch das neue Bürogebäude soll erst der Anfang sein.

Das zukünftige Planungs- und Vertriebsbüro der Aumer Group bietet mit einer Fläche von 360 Quadratmetern viel Platz für aktuell sechs Mitarbeiter und ist auf Wachstum ausgelegt. Das 1977 in Wörth an der Donau gegründete Familienunternehmen setzt primär eigene Unternehmen für den Bau ein. Einige Arbeiten werden an regionale Firmen vergeben.

Inhaber Ernst Aumer betonte, dass der Gewerbepark mit dem nahe gelegenen Autobahnanschluss der perfekte Standort für den Stahl- und Hallenbau sei. Er lobte das schnelle Genehmigungsverfahren.

Planung nach Wunsch


Aumer hat das Vermarktungsrecht für das gesamte Gewerbegebiet mit rund 28 500 Quadratmetern und wird das Areal auch selbst erschließen. An Interessenten aus Industrie und Gewerbe vermietet oder verkauft die Gruppe individuell geplante Gebäude. Geleitet wird das Familienunternehmen von Ernst Aumer und Sohn Matthias.

Landrat Andreas Meier lobte die gute Zusammenarbeit mit der Familie. "Wenn es unseren Gemeinden gut geht, geht es auch dem Landkreis gut." Bürgermeister Karl-Heinz Budnik bezeichnete den Sommer 2016 mit diesem großen Bauvorhaben als "vom Erfolg gekennzeichnet". Die Planung des neuen Bürogebäudes leiten Rainer Pichl und Thomas Gleißner vom Architekturbüro apg 90 aus Weiden.

Zoigl statt Sekt


Die "Neustädter Klarinettenmuse" begleitete den ersten Spatenstich musikalisch. Zum Anstoßen gab es statt Sekt süffigen Zoigl. "Das war meine erste Idee, als es um die Organisation des Spatenstichs ging", lachte Richard Franz, der mit Thomas Haubner den Geschäftsbetrieb am neuen Standort leitet. Stephan Bösl, Sarah Hagn, Michaela Schiesl sowie Alexandra Söllner sind mit im Team.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.