Familien pilgern im Ferienprogramm

Freizeit
Winklarn
22.08.2016
40
0

Pilgern geht auch im Ferienprogramm und zwar als Angebot abseits der sonst vorherrschenden Action und Unterhaltung. In der Marktgemeinde Winklarn konnte man sich kürzlich bei der Fußwallfahrt nach Stadlern beteiligen. Die Kinder marschierten in Begleitung der Eltern die vier Kilometer ab Weiding fleißig mit, dabei wurde natürlich auch gebetet. Eine Gruppe Erwachsener war bereits um 6 Uhr in Pondorf unterhalb des Frauensteins gestartet. Um kurz vor acht trafen die beiden Pilgergruppen in Weiding aufeinander, wo man sich zunächst mit frischen Brezen der dort ansässigen Bäckerei und mit Getränken stärkte. Zusammen wurde dann bei herrlichem Wetter der Rest der Strecke bewältigt. Auch eine Gruppe aus Muschenried mit Kindern kam noch hinzu. Wie das Foto zeigt, ist auch beim Pilgern eine Rast unerlässlich. Bild: bej

Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (393)Marktgemeinde Winklarn (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.