Festdamen rühren die Werbetrommel fürs Winklarner Heimatfest

Freizeit
Winklarn
16.04.2016
564
0

Für bunte Farbtupfer beim Großen Heimatfest in Winklarn werden vom 12. bis 16. Mai die hübschen Festmädchen und- -damen sorgen. Sie formieren sich aus den drei veranstaltenden Vereinen Feuerwehr, TSV und Blaskapelle Kunschir. Die Festdamen haben sich bereits im Vorfeld "kräftig ins Zeug gelegt" um das Heimatfest anzukündigen. Zum eigenen Stand beim Adventsmarkt, Promotionpartys in Discotheken und Schnapsprobe kam die Präsenz bei den Auftritten der Josef-Menzl-Kapelle, den Troglauer Buam und "Barbed Wire". Die Mädels traten dabei in einheitlichen T-Shirts auf. Es gibt einen Festdamenkalender, von dem bereits 400 Stück verkauft sind und auch der Winklarner Festdamenschnaps kommt sehr gut an. Beim Fest werden sie in ihren hübschen Gewändern ein "echter Hingucker" sein und zum guten Gelingen der fünf Festtage beitragen. Bild: bej

Weitere Beiträge zu den Themen: Festdamen (13)Heimatfest Winklarn (17)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.