Fingerstricken
Mützen und Puschen für kalte Wintermonate

Fingerstricken: Mützen und Puschen für kalte Wintermonate (bej) Für den Winter bestens gerüstet sind die Teilnehmerinnen am Strickabend des Katholischen Frauenbundes Muschenried/Haag. Neben Mützen und kuscheligen Filzpuschen wurde auch das trendige Hobby des Fingerstrickens erfolgreich vermittelt. Hierzu begrüßte Vorsitzende Evi Schwendner die Fachfrau Ines Renner (Mitte stehend) und ihr Team vom Strickgeschäft "Nadelspiel" aus Schwarzenfeld. Fingerstricken ist vor allem für Anfänger bestens geeignet. H
Freizeit
Winklarn
25.11.2014
273
0

Für den Winter bestens gerüstet sind die Teilnehmerinnen am Strickabend des Katholischen Frauenbundes Muschenried/Haag.

Neben Mützen und kuscheligen Filzpuschen wurde auch das trendige Hobby des Fingerstrickens erfolgreich vermittelt. Hierzu begrüßte Vorsitzende Evi Schwendner die Fachfrau Ines Renner (Mitte stehend) und ihr Team vom Strickgeschäft "Nadelspiel" aus Schwarzenfeld. Fingerstricken ist vor allem für Anfänger bestens geeignet. Hier wird auf unkomplizierte Art lediglich mit den Fingern und einem Knäuel Wolle ein luftiger Strickschlauch hergestellt. Eifrig machten sich die Damen an die Arbeit und auf relativ kurze Zeit konnten respektable Ergebnisse erzielt werden. Natürlich hatte Frau Renner die entsprechende Fingerstrickwolle bereitgestellt und stand mit Rat und Tat zur Seite. "Fingerstricken motiviert in Handarbeit. Außerdem kommt man problemlos zu einem schnellen und selbstgemachten Geschenk", so das Resümee der Teilnehmerinnen. Bild: bej
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.