Fantasievolle Osterkerzen gebastelt

Mit Feuereifer bei der Sache waren die Ministranten, als sie ihre persönliche Osterkerze gestalten durften. Bild: bej
Lokales
Winklarn
27.03.2015
0
0
Die Muschenrieder und Haager Ministranten sind für die Osternacht bereits bestens gerüstet. Im alten Pfarrhof in Muschenried wurden fantasievolle Osterkerzen unter Anleitung von Evi Schwendner gebastelt. Die Minis hatten die Qual der Wahl bei den vielen Ostersymbolen, die zum Schmücken der Kerzen verwendet werden können. Kreativ und geschickt wurden einmalige persönliche Kerzen hergestellt, die in der Osternacht entzündet werden und damit das Wunder der Auferstehung Jesu symbolisieren sollen.

Zum Abschluss der Aktion überreichten die Ministranten eine Orchidee als Dankeschön an Evi Schwendner für ihre Hilfe beim Basteln.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.