Mit lauter glatten Einsen

Absolventen und Verantwortliche freuen sich gemeinsam über das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze. Vorsitzender Edi Kunschir und Dirigent Sebastian Kunschir (im Hintergrund von links) gratulierten Bild: bej
Lokales
Winklarn
03.07.2015
1
0
Über lauter "glatte Einsen" freuen sich die Verantwortlichen der Blaskapelle Kunschir mit ihren D1-Prüflingen, die im Frühjahr das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze absolviert haben. Natürlich musste da die Vorbereitung in Theorie und Praxis stimmen und auch Fleiß gehörte dazu. Vorsitzender Edi Kunschir und Dirigent Sebastian Kunschir gratulierten im Namen des gesamten Klangkörpers und freuten sich über die Zugänge bei den aktiven Spielern, denn das Bronzeabzeichen ist Voraussetzung für den Eintritt in die Kapelle. Urkunden und Anstecknadeln wurden ausgehändigt an Antonia Ebner, Lukas Groß, Karina Höcherl und Maria Merthan (von links). Die Mädchen erhalten die Ausbildung an der Klarinette, Lukas Groß am Schlagzeug.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.