Sicher zur Grundschule

Stolz präsentieren sich die Erstklässler mit Lehrerin Renate Schneider in ihrem neuen Outfit. Bild: amö
Lokales
Winklarn
28.10.2014
4
0
(amö) Nebel und Dunkelheit am Morgen birgt für Schulkinder, besonders für die Abc-Schützen, die große Gefahr, von den Autofahrern nicht gesehen zu werden. Aus diesem Grund sponserte der ADAC zusammen mit weiteren Partnern Warnwesten für die Erstklässler der Grundschule Winklarn/Thanstein. Die Schulwegsicherheit ist ein großes Anliegen. Gesehen werden spielt dabei die zentrale Rolle. Klassenlehrerin Renate Schneider ermunterte die Schüler, die leuchtend gelben Westen mit der Aufschrift "Verkehrsdetektiv" täglich zu tragen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.