Skistöcke, Musik und Motoren

Als frisch vermähltes Paar schreiten Kerstin und Alois Herdegen durch das Spalier des Wintersportvereins. Bild: bej
Lokales
Winklarn
29.09.2014
59
0
Die Hochzeitsglocken läuteten kürzlich für Kerstin (geborene Preiss) und Alois Herdegen aus Winklarn. Nach dem Gottesdienst, den Pfarrer Eugen Wismeth in der Pfarrkirche St. Andres zelebrierte, wartete ein langes Ehrenspalier auf die Neuvermählten. Die Vertreter des Wintersportvereins, bei dem der Bräutigam Mitglied ist, hoben ihre Stöcke.

Musikalisch empfing die Blaskapelle Kunschir, die auch die Trauung gestaltet hatte, ihre beiden Aktiven. Der Ehemann ist erster Trompeter, seine Frau begleitet als "Marketenderin" mit Hochprozentigem die Musikanten. Vor der Kirche war er beim "Bozener Bergsteigermarsch" gefordert, sie bewirtete die Gäste. Auch die Motorradfreunde "Werkstodler" ließen ihre Maschinen für den Installations- und Heizungsbaumeister und die Arzthelferin aufheulen. Gefeiert wurde auf Schloss Guteneck.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2014 (8407)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.