TSV Winklarn freut sich über viele Gäste beim Oktoberfest - "Horrido Express" und Fahrdienst ...
Nicht nur Fußballer beweisen Kondition

Die Tanzfläche in der Schneeberger Festhalle war stets gefüllt, was die Musiker noch mehr anfeuerte. Bild: hfz
Lokales
Winklarn
08.10.2015
7
0
Rund 400 Besucher fanden sich zum Oktoberfest des TSV Winklarn in der Festhalle in Schneeberg ein. Die beheizte und festlich dekorierte Halle füllte sich rasch, denn viele Besucher wussten den Fahrdienst und den vergünstigten Eintrittspreis bis 20 Uhr zu nutzen.

Die Stimmungsband "Horrido Express" legte pünktlich los und die Jungs aus dem Landkreis Neustadt/WN konnten die Gäste auch ziemlich schnell in ihren Bann ziehen. Sie Tanzfläche war stets gut gefüllt. Beim "Fliegerflied" und "Bobfahren" kamen vor allem die Jugendlichen auf ihre Kosten und folgten den Anweisungen der gut aufgelegten Musikanten. Doch auch musikalisch konnten sie bei Jung und Alt punkten, denn das Repertoire war vom "Mädel aus Krain" über "Atemlos" bis "Highway to hell" sehr abwechslungsreich.

Das süffige Festbier der Genossenschaftsbrauerei Rötz fand ebenso wieder seinen Zuspruch, wie auch das vielfältige Angebot in Weinlaube und Bar. Für ein Oktoberfest typische Speisen servierte die Festküche "Zum Simmerl". Besonders gefreut haben sich die Winklarner Fußballer darüber, dass die Spieler des TSV Tännesberg ihrer Einladung gefolgt waren und kräftig mitfeierten. Denn zuvor fand am Nachmittag das Duell der beiden Kreisliga-Mannschaften statt, was die Gäste aus Tännesberg mit 3:2 knapp für sich entscheiden konnten. Als zur späteren Stunde sich schließlich die Band vom gut gelaunten Publikum verabschiedete, ernteten sie ihren wohlverdienten Applaus.

Im Anschluss fand das Fest in der Bar einen friedvollen Ausklang und viele der zufriedenen Besucher machten sich per Shuttle-Bus auf den Nachhauseweg. Das Fazit der Verantwortlichen fiel durchwegs positiv aus und somit sollte einer Neuauflage der Veranstaltung im kommenden Jahr nichts im Wege stehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.