Der zweite Tausender

Der Frauenbund mit Erna Karl (von links), Anita Schöberl, Theresia Schwendner, Monika Bösl, Elisabeth Schöberl, Lisa Bauer, Angelika Meindl und Annemarie Mösbauer überraschte Pfarrer Eugen Wismeth mit einer hohen Spende. Bild: amö
Vermischtes
Winklarn
03.06.2016
26
0

Der Katholische Frauenbund Winklarn unterstützt mit seinen Aktionen immer soziale Bereiche oder kirchliche Einrichtungen. Der Erlös der Palmbüschelaktion 2016 kommt der laufenden Kirchenrenovierung in Winklarn zugute. Vorsitzende Monika Bösl überreichten dazu einen symbolischen Scheck über 1000 Euro an Pfarrer Eugen Wismeth. Der Geistliche zeigte sich sehr erfreut über diesen Geldsegen, da dies schon der zweite Tausender innerhalb kurzer Zeit vom Frauenbund für diese Baumaßnahme ist. Er lobte die fleißigen Hände, die mit vielen kleinen Beträgen diese hohe Summe erarbeiteten. Wismeth hofft auf weitere Nachahmer, welche die Renovierung der Pfarrkirche unterstützen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.