Frauenbund zeigt, wie leicht gesunde Ernährung ist
Essen für kluge Kinder

Das Schnippeln für Obstspieße und Brotgesichter machte den Mädchen und Buben großen Spaß. Bild: amö
Vermischtes
Winklarn
09.09.2016
13
0

Der Katholische Frauenbund Winklarn verwandelte im Ferienprogramm den Pfarrsaal in das Kochstudio "Löffelstiel". Nach dem Motto "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", vermittelte Annemarie Mösbauer rund 30 Kindern die Grundlagen des gesunden Essens anhand der Ernährungspyramide.

Dabei wurden auch Hygiene- und Tischregeln besprochen. Danach ging es mit Eifer an das Schnippeln. In Gruppenarbeit entstanden Fruchtspieße, Brotgesichter, Nudelsalat, Obstsalat, Partyspieße und Obstmilch zur Resteverwertung. Helfend zur Hand standen Monika Bösl, Erna Karl, Angelika Meindl, Theresia Schwendner vom Frauenbund sowie Monika Ermer. Stolz präsentierten die kleinen Köcher ihre Gerichte und platzierten sie am Büfett, wo sie sich auch bedienen durften. Dabei zeigte sich, wie gerne Kinder Obst und Gemüse essen, wenn es vorbereitet und angeboten wird.

Die Geschichte "Kluge Kinder essen richtig" rundete den Nachmittag ab. Im Ernährungsführerschein wurden die Leistungen der kleinen Köche für zu Hause dokumentiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.