Ida Schmaußer feiert 85. Geburtstag
Zufrieden im Lebensabend

Ida Schmaußer freute sich an ihrem Ehrentag über den Besuch zahlreicher Gratulanten. Bild: frd
Vermischtes
Winklarn
22.09.2016
28
0

Winklarn/Oberviechtach. Dass sie so alt werden durfte, sah Ida Schmaußer als ein "Geschenk Gottes" an. Die gebürtige Winklarnerin feierte im Altenheim Oberviechtach ihren 85. Geburtstag.

Seit mittlerweile zwei Jahren verbringt Ida Schmaußer in der Eisenbarthstadt ihren Lebensabend. Den eigenen Haushalt in Winklarn hatte sie bis zuletzt geführt, doch da ihre Beine mittlerweile nicht mehr so richtig mitmachen, lebt sie nun zufrieden im Oberviechtacher Altenheim, wo sie oft von ihren Familienangehörigen besucht wird.

Ida Schmaußer ging in Winklarn zur Schule und arbeitete später auf dem Hof ihrer Eltern, die auch ein Gasthaus betrieben. Später sammelte sie in Göppingen und München Erfahrungen in der Haushaltsarbeit, ehe sie 1957 den aus Parkstein stammenden Albert Schmaußer heiratete. Zwei Söhnen gingen aus der Ehe hervor, einer davon ist vor zwei Jahren verstorben.

Zum 85. Geburtstag gratulierte der Oberviechtacher Bürgermeister Heinz Weigl, gute Wünsche kamen auch von der Heim- und Verwaltungsleitung sowie dem Pflegepersonal. Sohn, Schwiegertochter und die zwei Enkel wünschten der Seniorin alles Gute, auch von der Gemeinde Winklarn gab's Glückwünsche
Weitere Beiträge zu den Themen: 85. Geburtstag (74)Ida Schmaußer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.