Krippenspiel
Herbergssuche gestern und heute

Vermischtes
Winklarn
27.12.2015
28
0
Viel Beifall erhielten die kleinen Akteure beim Krippenspiel "Herbergssuche gestern und heute", das in der Christmette am Heiligen Abend in der Expositur St. Stephanus aufgeführt wurde. Genauso wie Maria und Josef vor gut 2 000 Jahren auf der Suche nach einer Unterkunft waren, klopften auch Flüchtlinge an Türen und mussten Abweisung erfahren. Außerdem sorgten der Chor "Sing-Sang" und Instrumentalstücke für die passende weihnachtliche Umrahmung. Der Dank für die Organisation und die Proben geht an Barbara Baumer mit Unterstützung von Kathrin Götz, Christoph Baumer und Karin Laubmeier.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.