Straßensperrung bei Haag ab heute erweitert
Umleitung dauert an

Vermischtes
Winklarn
20.06.2016
60
0

-Haag. "Staatsstraße 2160 im Bereich Haag bis zur Landkreisgrenze gesperrt", lautet die Pressemitteilung des Straßenbauamtes Amberg-Sulzbach.

Die Arbeiten im Bereich zwischen Winklarn und dem Ortsteil Haag sind soweit fortgeschritten, dass nunmehr die vorbereitenden Arbeiten im Abschnitt von der Ortsdurchfahrt Haag bis zur Landkreisgrenze Schwandorf/Cham in Richtung Tiefenbach begonnen werden können. Im Anschluss daran, voraussichtlich ab 11. Juli, werden dann die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt Haag selbst vorgenommen. Die bisherige Sperrung von der Einmündung der Kreisstraße SAD 51 bis Haag wird ab heute bis zur Landkreisgrenze verlängert. Diese Sperrung dauert dann voraussichtlich bis Ende August 2016. Die Umleitung erfolgt zwischen der Kreisstraße SAD 51 und der Landkreisgrenze in beiden Richtungen über die Kreisstraßen SAD 51/CHA 35 (Muschenried, Heinrichskirchen) und CHA 34 (Katzelsried) sowie die Staatsstraße 2400 (Tiefenbach).

Die Ortschaft Haag bleibt wie bisher über Muschenried anfahrbar. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen. Die Umleitung ist ausgeschildert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.