Von Pass bis Torschuss: Trainer des DFB-Mobils schulen Viertklässler

(Foto: amö)
Vermischtes
Winklarn
14.12.2015
57
0

Winklarn. (amö) Die Viertklässler der Thomas-Aquinus-Rott-Grundschule genossen ein außergewöhnliches Fußballtraining. Dazu waren Sportfachberater und Schulsportreferent Martin Gradl sowie Trainer Rainer Summer aus Schwarzenfeld mit dem DFB-Mobil an die Schule gekommen.

Ziel des Schulbesuchs war es, das Interesse am Fußball zu wecken - auch bei den Mädchen. Die beiden Experten brachten den Kindern Grundlagen des Fußballspiels näher und übten mit ihnen Dribbeln, Passen und natürlich das Schießen aufs Tor. Mit vollem Einsatz brachten sich die jungen Sportler in das Training ein. Die Zeit verging wie im Fluge und alle waren sich einig, das es so eine Sportstunde öfter geben sollte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.