Unfallflucht in Zeitlarn
Motorradfahrer flüchtet nach Unfall

Symbol-Bild (Foto: dpa)
Vermischtes
Zeitlarn
11.10.2016
45
0

Am Sonntagabend kam einem 52-jährigen Mann ein Motorradfahrer mit Fernlicht in der Fahrbahnmitte entgegen. Als er versuchte auszuweichen, geriet er ins Bankett und prallte gegen einen Baum.

Um 21.15 Uhr am Sonntag, 9. Oktober, fuhr ein Mercedes von Zeitlarn in Richtung Regendorf. Auf Höhe der Mehrzweckhalle kam dem Mann ein Motorrad entgegen.
Da der Motorradfahrer in der Fahrbahnmitte fuhr, musste der PKW-Fahrer nach rechts ausweichen. Der Mercedes geriet ins Bankett und prallte gegen einen Baum.

Der Unfallverursacher flüchtete von Unfallstelle ohne Hilfe zu leisten. Der 52-jährige Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt ins Regensburger Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Feuerwehr aus Laub, Regendorf und Zeitlarn waren im Einsatz. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zum Unfallverursacher beziehungsweise dessen Motorrad nimmt die Polizei Regenstauf unter der Telefonnummer 09402/93110 auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2667)Unfallflucht (41)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.