28.08.2014 - 00:00 Uhr
AltendorfOberpfalz

In Altendorf gibt's Pizza

von Autor ISProfil

Der Nabel der Pizzawelt liegt am Samstag, 30. August, wieder einmal zwischen Pressath und Parkstein. Dann laden nämlich die Altendorfer ab 15 Uhr zu ihrem mittlerweile berühmten Pizzafest auf ihren Dorfplatz ein. Die Organisatoren rechnen wieder mit einem Ansturm und sind auf viele Gäste vorbereitet. Die Zahlen aus den Vorjahr lassen erahnen, dass das Fest längst kein Geheimtipp mehr ist: 1500 Pizzen, rund 300 Salate und etwa 250 Pizzabrote verkauften die Altendorfer allein bei der Auflage des vergangenen Jahres.

Rund 2000 Besucher aus der gesamten nördlichen Oberpfalz belagerten damals den Platz rund um den Dorfbackofen des kleinen Pressather Ortsteils auf dem Höhenrücken des Eichelbergs. Das Fest ist ein Gemeinschaftswerk der gesamten Dorfbevölkerung. Dazu bekommen die Altendorfer Unterstützung von auswärts. Auch viele ehemalige Dorfbewohner packen an dem Tag mit an, um die logistische Meisterleistung möglich zu machen. Dabei tun sie eine gute Sache. Seit Jahren wird der Erlös für karitativen Zwecken zur Verfügung gestellt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp