Verein "D' Willhofer" feiert am 29. Mai - Band "Quertreiber" sorgt für Stimmung
Motto "Schraube sucht Mutter"

Lokales
Altendorf
29.04.2013
30
0
Am 29. Mai fällt in der Gemeinde der Startschuss für die Fest-Saison: "Schraube sucht Mutter" lautet das Motto im Ziereis-Stodl in Willhof. Die Musik der Band "D' Quertreiber" soll das Fundament zu einer ausgelassenen Partynacht legen.

Verantwortlich zeichnet der Verein "D' Willhofer", denen der Einfall zu dieser Veranstaltung im Vorjahr bei der Jakobi-Kirwa gekommen ist. Am Vorabend des Fronleichnamstages wird ab 21 Uhr gefeiert, ab 20 Uhr ist der Stodl geöffnet. Drei Euro werden als Eintritt verlangt.

Passend zum Motto erhält jeder Gast am Einlass eine Schraube oder eine Mutter. Zwei Personen, die sich mit dem jeweils passenden Gegenstück zusammenfinden, erhalten am Tresen ein Freigetränk. Klingt eigentlich nach Single-Party, soll aber vor allem dazu beitragen, dass die Feiernden untereinander ins Gespräch kommen.

Für Party-Atmosphäre und ausgelassene Stimmung sorgt die Band "D' Quertreiber". Die fünf Musiker Done, Berthold, Stifi, Flore und Stefan wollen die Menschen mit ihrer Musik und ihrer Show unterhalten, weit über 250 Auftritte in ganz Bayern haben sie schon absolviert. "Wir sind der Garant für eine erfolgreiche Partynacht", versprechen die Musikanten. In ihrem Repertoire haben sie Alpenrock, Schlager, Neue Deutsche Welle, Rock- und Pop-Klassiker und aktuelle Charthits.

Jung und Alt, die gesamte Bevölkerung ist zur Veranstaltung willkommen. Gegen den Durst werden unter anderem Biere der Rhaner-Brauerei ausgeschenkt, kulinarisch sorgt Werner Zapf für das Wohl der Gäste.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.