15.12.2016 - 02:00 Uhr
AltendorfOberpfalz

In Fronhof und Umgebung läuft die Flurneuordnung: Zeitgemäßer Zuschnitt

Das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz hat im Gebiet der Gemeinde die Flurneuordnung in Fronhof mit einer Fläche von 241 Hektar angeordnet. Sie dient gleichermaßen der Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft und dem Erhalt einer gesunden Umwelt. Das ALE Oberpfalz stellt dafür 1,2 Millionen Euro Fördermittel in Aussicht.

von Redaktion OnetzProfil

Thomas Gollwitzer, der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, verweist auf das in der Vorbereitung gezeigte Engagement von Landwirten und Grundstückseigentümern. In den Ortsfluren Fronhof-Siegelsdorf werden die landwirtschaftlichen Produktionsbedingungen verbessert, indem der zersplitterte Grundbesitz der Eigentümer zusammengelegt und die Flächen zeitgemäß erschlossen werden. Gezielte Maßnahmen sollen der Erosion vorbeugen, die Siedlungen vor Überschwemmungen bei Starkregen schützen und die Nährstoffbelastung der Gewässer verringern. Die neu gebildete Teilnehmergemeinschaft wird darauf achten, dass alle beabsichtigten Vorhaben ökologisch und landschaftlich verträglich umgesetzt werden.

Altendorf ist Mitglied des Aktionsbündnisses "Brückenland-Bayern-Böhmen". Darin haben sich auch Eslarn, Gleiritsch, Guteneck, Niedermurach, Oberviechtach, Schönsee, Schwarzach, Stadlern, Teunz, Weiding und Winklarn zusammengeschlossen, um ihre Zukunft gemeinsam zu planen. Da die Maßnahmen der Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts (ILEK) des Aktionsbündnisses dienen, wurde der Fördersatz um 10 auf 85 Prozent der Grundkosten angehoben. Nach der Einleitung des Verfahrens werden die örtlichen Vorstandsmitglieder gewählt, die die Interessen der Grundstückseigentümer vertreten. Der Vorstand wird die künftigen Maßnahmen mit den Teilnehmern erörtern und mit den Trägern öffentlicher Belange abstimmen, um sie anschließend dem Amt vorzulegen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.