14.03.2018 - 20:00 Uhr
Altendorf

Störche kommen in Altendorf an Wieder Lufthoheit über Altendorf

Zehn Jahre sind es mittlerweile her, dass der Storch wieder in Altendorf angesiedelt wurde. Von 1976 bis 2007 war der Horst auf der ehemaligen Mälzerei leider leer geblieben.

von Georg Köppl Kontakt Profil

Zum Zehnjährigen oder vielleicht auch zur heurigen 900-Jahr-Feier ließen sich Störche eine Überraschung einfallen: Kurz vor dem Mittagsläuten schwebten Herr und Frau Storch am 7. März miteinander ein und haben seitdem in 25 Meter Höhe wieder die Lufthoheit über Altendorf. Nachdem die Störche seitdem auch im Nest übernachtet haben, handelt es sich wohl um keine Durchzügler. Nun darf man gespannt sein, was die beiden heuer ausbrüten. Bild: Köppl

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.