12.03.2018 - 20:00 Uhr
Altenstadt an der Waldnaab

Konrad Raab feierte 80. Geburtstag Glückwünsche mit dem Gloserer-Lied

Konrad Raab (Vierter von links) feiert 80. Geburtstag. Der Chor der "Los Pedalos" gratuliert mit Gesangseinlagen. Bild: sm
von Werner SchmolaProfil

"Das Alter ist wunderschön, man muss nicht mehr früh aufstehen und auch nicht mehr zur Arbeit gehen", das sangen die "Los Pedalos" zum 80. Geburtstag von Konrad Raab , der im Seniorenheim Löffler im Kreise seiner Familie feierte. Es gratulierten auch Bürgermeister Ernst Schicketanz im Namen der Gemeinde und Werner Schumacher für die BSG-Sportler, bei denen Raab Ehrenmitglied ist.

Raab wurde in Weiden geboren, wo er auch aufgewachsen und zur Schule gegangen ist. Nach der Schulzeit arbeitete er zuerst in der Landwirtschaft. Dann bekam er Arbeit als Glasmacher bei der Kristallglasfabrik Hofbauer. Später wechselte er dann zur Firma Beyer & Co, wo er bis zur Rente blieb. 1958 heiratete er seine Anneliese . Sie bekamen eine Tochter. Zwischenzeitlich ist der Jubilar stolzer Opa und Uropa von jeweils zwei Enkeln und Urenkeln.

Seit einem halben Jahr wohnt Raab mit seiner Frau im Seniorenheim Löffler, wo sich die beiden sehr wohl und bestens umsorgt fühlen. Lange Zeit betreute Raab als "Hüttenwirt" das Hütterl auf dem BSG-Gelände. Die "Los Pedalos" nutzten es als Vereinslokal und zur Chorprobe. Zwölf Mitglieder der Gesangsgruppe überraschten Raab bei der Geburtstagsfeier mit etlichen gesanglichen Einlagen, darunter auch mit dem "Gloserer-Lied".

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp