09.05.2018 - 09:25 Uhr
Oberpfalz

Maria Grenz feiert 90. Geburtstag Zwei Ururenkel sind der größte Stolz

Maria Grenz feierte im Kreise der Familie ihren 90. Geburtstag. Bild: sm
von Werner SchmolaProfil

Altenstadt/WN. (sm) Im Kreise der Familie feierte Maria Grenz, geborene Hacker, ihren 90. Geburtstag. Zum Jubeltag überbrachte Bürgermeister Ernst Schicketanz die Glückwünsche der Gemeinde. Die Jubilarin, die etwas gehbehindert aber geistig noch sehr fit ist, wurde als zweitjüngstes Kind von insgesamt 11 Geschwistern in Schlattein bei Floß geboren, wo sie auch aufwuchs und zur Schule ging. Nach der Schulzeit arbeitete sie in der häuslichen Landwirtschaft bis sie sich 1947 vermählte. Der Ehe entsprangen drei Kinder, zwei Töchter und ein Sohn, der leider wie auch der Ehemann bereits verstorben sind. Auch alle ihre Geschwister leben nicht mehr. Maria Grenz wohnt seit 1951 in Altenstadt/WN, zuerst 38 Jahre lang in der Karl-Hofbauer-Straße und nun schon seit 29 Jahren in der Wagnerstraße. Ganz besonders stolz ist die Jubilarin auf ihre vier Enkel-, sieben Urenkel und zwei Ururenkelkinder. Mit großem Interesse verfolgt sie die täglichen Nachrichten und das Weltgeschehen. Bild: sm

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.