Benefizkonzert mit "Matze & Pflaume" und "Rising Storm"
Musik und Büfett für SOS-Kinderdörfer

Am Samstag feiert das "Open In" zugunsten der SOS Kinderdörfer zehnjähriges Jubiläum in "D'Wirtschaft". Heuer sammeln die Organisatoren um den Neustädter Thorsten Eilhauer für ein SOS-Kinderdorfprojekt, das Straßenkinder in Kolumbien unterstützt. "Rising Storm" und "Matze & Pflaume" spielen live und unplugged.

"Rising Storm" eröffnen die Veranstaltung gegen 20 Uhr im Festsaal der Sportheims. Bereits seit zehn Jahren spielen "Matze & Pflaume" bei dem Event auf. Der Neustädter Christian Weiß und der aus Püchersreuth stammende Matthias Höning tragen als Mitveranstalter jedes Jahr zum Erfolg der Sammelaktion bei.

Sportheimwirt Jürgen Füßl spendiert wie bereits in den Vorjahren und zu seiner Zeit als Wirt des legendären "Namenlos" in München ein warmes und kaltes Büfett. Die Schirmherrschaft übernimmt der stellvertretende Präsident des bayerischen Landtags, Franz Maget. Der Eintritt ist frei. Alle Musiker spielen ohne Gage.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.