01.07.2015 - 00:00 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Tischtennis-Spieler gewinnen Boccia-Turnier

Tischtennis-Spieler gewinnen Boccia-Turnier (adj) Die Reha-Vitalsportgruppe ermittelte die besten Boccia-Spieler der Gemeinde. Fünf Teams kämpften um den Meistertitel. Dabei bewiesen die Cracks der SV-Tischtennisabteilung, dass sie auch mit größeren und schwereren Bällen umgehen können. Mit 6:2 Punkten gewann die Mannschaft Tischtennis II in der Besetzung Sebastian Kett, Manuel Kaiser, Henry Schreitmüller und Lydia Rauch das Turnier vor Tischtennis I. mit Werner Rath, Ulrich Kett, Michael Kaiser und Ach
von Johann AdamProfil

Die Reha-Vitalsportgruppe ermittelte die besten Boccia-Spieler der Gemeinde. Fünf Teams kämpften um den Meistertitel. Dabei bewiesen die Cracks der SV-Tischtennisabteilung, dass sie auch mit größeren und schwereren Bällen umgehen können. Mit 6:2 Punkten gewann die Mannschaft Tischtennis II in der Besetzung Sebastian Kett, Manuel Kaiser, Henry Schreitmüller und Lydia Rauch das Turnier vor Tischtennis I. mit Werner Rath, Ulrich Kett, Michael Kaiser und Achim Neubauer. Mit 4:4 wurden die "Kugelschieber" Peter Schramek, Dominik Baschnagel, Werner Gössl und Michael Neugebauer Dritter. Vorsitzende Hertha Zahner von der Reha-Vitalsportgruppe überreichte das gesammelte Startgeld an Rosi Baschnagel als Spende für die Kinder der Turnabteilung. Bild: adj

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.