20.04.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Gemeinderat beschließt Unterstützung für Vohenstrauß Geld für Stadtbühne

Nur Anträge standen beim Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstag zur Debatte. Dem Gesuch der CSU auf Errichtung weiterer Defibrillatoren im Gemeindegebiet standen alle Räte positiv gegenüber. Vorgeschlagen waren als Standorte das Rathaus, die Mittelschule und die Grundschule. Einstimmig beschlossen die Räte, dass das Rathaus den Anfang macht. Für die beiden anderen Standorte soll jeweils eine Empfehlung an die Schulverbände gegeben werden.

von Johann AdamProfil

Dem Wunsch der SPD auf Erweiterung und Ausbau des Naherholungsgebiets der Gemeinde im Bürgerwald und in Richtung Buch und Meerbodenreuth standen die Fraktionen prinzipiell positiv gegenüber. Beschlossen wurde, dass zunächst eine Grundlagen- und Bestandsermittlung durch ein Planungsbüro erfolgen soll. Danach soll es an mögliche Umsetzungen gehen.

Der Gasanschluss für das Schützenheim in Meerbodenreuth wird mit 500 Euro bezuschusst. 1000 Euro bekommt die Stadtbühne Vohenstrauß für eine neue Tribünenüberdachung. Die meisten Räte sahen die kulturelle, überregionale Bedeutung der Festspiele und stimmten dafür. Nur Konrad Adam (Freie Wähler) meinte, bei ortsfremden Förderungen sei es schwierig zu definieren, wo man anfange und wo aufhöre. Für Bürgermeister Ernst Schicketanz eine Einzelfallentscheidung.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.