21.03.2018 - 11:10 Uhr
Altenstadt an der Waldnaab

56 Sportabzeichen beim SV Altenstadt Manfred Zettl zum 25. Mal erfolgreich

Das Sportabzeichen soll die Volksgesundheit fördern. An den Altenstädtern soll das nicht scheitern. Besonders einer zeigt außergewöhnlichen Einsatz.

56 Jugendliche und Erwachsene freuen sich über Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am Sportabzeichen. Bild: adj
von Johann AdamProfil

Die Verantwortlichen des Sportvereins freuten sich über die rege Beteiligung, als sie 56 Abzeichen in Bronze, Silber und Gold an überreichten. Für die Reha-Vitalsportgruppe überreichte Übungsleiterin Diana Bayer die Urkunden. Sie freute sich, dass aus ihrer Sparte diesmal 16 statt nur 5 Teilnehmer erfolgreich waren.

Den Rest bilden 25 Kinder und Jugendliche sowie 15 Erwachsene der Leichtathletiksparte. Leichtathletik-Abteilungsleiter Thomas Liebs hob hervor, dass Manfred Zettl bereits zum 25. Mal die Anforderungen meisterte. Die jüngste Teilnehmerin war die sechsjährige Lina Plödt, die älteste Rita Schicker (78).

Leichtathletikabzeichen erhielten die Jugendlichen Valentin Eckl, Christoph Fröhlich, Sarah Gottfried, Felix Holfelder, Stefan Kallmeier, David Lindner, Leonie Mastalar, Felix Meyer, Toni Plödt, Roman Siegemund, Fabian Stahl, Miriam Stahl, Lisa Urban, Leonie Völkl und Alisha Weber in Gold. Silber verdienten sich Etienne Kneidl, Patrice Kneidl, Sascha Lenhard, Lina Plödt, Jakob Ponath, Zoey Schwarz und Felicitas Strehl. Mit Bronze wurden Felix Kick, Eric Schlesinger und Tim Schlesinger belohnt.

Bei dem Erwachsenen erfüllten Matthias Berlinger, Matthias Eckl, Sebastian Fuchs, Manfred Heider, Heidi Liebs, Christian Plödt, Thomas Liebs, Marie-Luise Pausch, Marco Schwab, Julia Urban, Wolfgang Wagner, Stefanie Urban und Manfred Zettl die Normen für Gold. Silber schafften Renate Frank und Daniela Liebs.

Von der Reha-Gruppe waren Manfred Hoffmann, Rita Schicker, Herta Zahner, Irene Herzog, Waltraud Barth, Gerd Näger, Herbert Winter, Line Bayer, Alfons Barth, Christine Lengerich, Diana Bayer, Richard Herzog, Elfriede Hofmann (alle Gold), Markus Bayer, Gertrud Lopez und Elfriede Nitzl (alle Silber) erfolgreich.

Mit einem Eisgutschein wurden die Familien Liebs, Bayer, Plödt und Urban (mindestens drei Teilnehmer) von Bürgermeister Ernst Schicketanz bedacht.

Thomas Liebs gab bekannt, dass ab Juni 2018 wieder Termine auf der Homepage und am Aushang in der Mittelschulturnhalle zu Training und Abnahme des Sportabzeichens angeboten werden. Die Leichtathletik-Stadtmeisterschaft ist am 24. Juli.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.