04.10.2017 - 20:00 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabSport

BSG Beyer kürt Vereinsmeister Sommersaison mit Vereinsmeisterschaft beendet

Mit der Vereinsmeisterschaft beendet die BSG Beyer & Co die Sommersaison im Stockschießen. Jetzt freuen sich die Sportler auf einen hoffentlich eisigen Winter.

Jede Menge Spaß haben die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften im Stockschießen der BSG Beyer & Co. Abteilungsleiter Bernhard Neiser freut sich, dass alle viel Einsatz zeigen. Bild: adj
von Johann AdamProfil

Mit der Suche der Vereinsmeister für Mannschaften im Stockschießen rundete die Eisstockabteilung der BSG Beyer & Co die Saison ab. 12 Stockschützen hatten sich auf den vereinseigenen Plattenbahnen eingefunden. Drei Teams lieferten sich in einer Doppelrunde spannende Spiele. Die Tatsache, dass die Mannschaften bunt zusammen gewürfelten waren, machte den Wettbewerb noch spannender. Abteilungsleiter Bernhard Neiser lobte die Spieler für ihren Einsatz und die guten Leistungen. Als Belohnung überreichte er Sachpreise.

Den Vereinsmeistertitel mit 6:2 Punkten und einer Note von 3,692 sicherten sich Petra Faget, Charlotte Peter-Neiser, Helmut Schönberger und Manfred Faget. Ebenfalls mit 6:2 Punkten, aber einer Note von 0,802 belegten Helene Herbrecher, Karl Götz, Florian Lindner und Bernhard Neiser den zweiten Platz. Ohne Sieg mit 0:8 Punkten reichte es für Sigrid Lang, Toni Fröhlich, Gustav Herbrecher und Franz Hartich nur zum dritten Platz.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.