Um den Sport verdient gemacht
Auszeichnung für Bürgermeister Ernst Schicketanz

Ernst Schicketanz (links) erhält von Ernst Werner das BLSV-Ehrenzeichen. Bild: adj

Bürgermeister Ernst Schicketanz hat sich auf vielen Positionen um den Sport verdient gemacht. So sieht es der Bayerische Landessportverband (BLSV). Kreisvorsitzender Ernst Werner zeichnete den Rathauschef nun bei der Sportlerehrung in der "Wirtschaft" aus. Er überreichte ihm die Verdienstplakette in Bronze. Wie Werner ausführte, war Schicketanz zehn Jahre stellvertretender Kreisvorsitzender im Kreis 2 Weiden/Neustadt. Von 2007 bis heute ist er Bindeglied zwischen BLSV, Stadtverband und den Vereinen in Altenstadt und Neustadt. Seit 1. Mai 2008 ist er Bürgermeister von Altenstadt und legt großen Wert auf die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen. Von 2001 bis 2003 war er Vorsitzender des Stadtverbandes für Leibesübungen. 2011 bis 2014 amtierte er als Vorsitzender des SV Altenstadt. Er war aktiver Fußballer und Volleyballer.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.