15.05.2017 - 15:32 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabSport

Volles Schützenheim bei Gaumeisterschaftsfeier Die besten unter 739 Sportschützen kommen zur Siegerehrung zusammen

(sm) Große Freude herrschte bei Gauschützenmeister Wolfgang Weiß, Stellvertreter Thomas Busch und Gausportleiter Christian Reichl: Das Meerbodenreuther Schützenheim platzte fast aus den Nähten, so viele Sportschützen waren zur Gaumeisterschaftsfeier mit Siegerehrung gekommen. Das war bei der hervorragenden Beteiligung mit 739 Startern in 134 Disziplinen der verschiedenen Klassen und Kategorien auch kein Wunder. Die ersten drei Sieger erhielten Urkunden und Anstecker in Gold, Silber und Bronze. Weiß lobte die reibungslose Organisation der Gaumeisterschaft durch den bisherigen Gausportleiter Karl Tusch. Auch sein Nachfolger Christian Reichl, der die Ehrung zusammen mit Weiß und Busch erledigte, hat seine Feuertaufe bravourös bestanden. Den guten Besuch der Feier wertete Weiß als "Motivation für die Organisatoren und für weitere Veranstaltungen". Der Gauschützenmeister berichtete noch von der geplanten Anschaffung einer neuen Software zur leichteren Durchführung künftiger Meisterschaften. Mehr als die Hälfte der Gaue in Deutschland würden bereits mit diesem Programm arbeiten und sie hätten gute Erfahrungen damit gemacht. Bild: sm

von Werner SchmolaProfil

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.