Bypass leitet Verkehr am Kreisverkehr vorbei
Runde Sache

Bild: bey (Foto: bey)

Die Autobahnzufahrt ist gesperrt, aber zumindest am Kreisverkehr der B 22 in Altenstadt/WN rollen die Fahrzeuge. "Dank zweispuriger Behelfsfahrbahn läuft der Verkehr ohne Einschränkungen", sagt Rudolf Kick vom Straßenbauamt.

Auf Ampeln habe man wegen des Verkehrsaufkommens an dieser Stelle verzichtet. Zu Beginn sei der Verkehr kurz ins Stocken geraten, bis die Umleitungsbeschilderung komplett aufgestellt gewesen sei. "Am Freitag wird definitiv der Deckenbau im Kreisverkehr abgeschlossen sein. Die Spuren werden am Samstag gezogen. Spätestens am 2. September ist dann die gewohnte Fahrbahn wieder frei", sicherte Kick zu. Nach Abschluss der Bauarbeiten werde der gelegte Bypass zurückgebaut. Unterdessen ist in Altenstadt/WN auch die Magdeburger Straße am Dienstag, 29. August, wegen Asphaltierungsarbeiten vollständig gesperrt. Die Bushaltestellen in der Max-Reger-Straße, Ernst-Kraus-Straße und Kapuzinerstraße können nicht bedient werden, eine Ersatzhaltestelle wird in der Egerländerstraße beim Getränkemarkt eingerichtet. Die Haltestelle am Großparkplatz ist nur eingeschränkt anfahrbar. In Weiden kann die Haltestelle "Am Forst" nicht angefahren werden. (sdr)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.