07.02.2018 - 20:00 Uhr
Altenstadt an der Waldnaab

Großer Andrang beim Kinderfasching Arche Noah auf der Spaßwelle

Bereits im Vorverkauf sind alle 230 Karten für den Kinderfasching der katholischen Kindertagesstätte Arche Noah weg. Eingeladen hatten der Elternbeirat und der Förderverein.

Viel Spaß haben die bunt maskierten Kinder bei den Spielen. Gespannt warten sie auf die nächste Überraschung, die die Organisatoren vorbereitet haben. Bild: adj
von Johann AdamProfil

Im ausverkauften und aufwendig dekorierten Saal der "Wirtschaft" tummelten sich Polizisten, Cowboys, Indianer, Hexen, Prinzesssinnen, Feen, wilde Tiere, Superhelden und deren, zum größten Teil ebenfalls verkleidete Mütter und Väter.

Mit einem gekonnten Mix aus Kinder-, Faschings- und Partyliedern sorgte DJ Berni für eine volle Tanzfläche und super Stimmung. Elternbeiratsvorsitzende Lena Lang stimmte auf die Sause ein, die mit Süßigkeiten-Regen und einer Polonaise begann. Die kommenden drei Stunden vergingen dank lustiger Spiele wie im Flug. Die Kindergarde Hammerles begeisterte das kleine und große Publikum mit einem tollen Programm samt Zugabe. Am Kuchenbuffet, für das viele Mütter gebacken hatten, zeigten die Erzieherinnen des Kindergartens vollen Einsatz. Hobbyfotograf Ralph Bauer verewigte Star-Trek-Fans vor einer Fotowand als Mister Spock.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.