Margareta Tröger feiert 85. Geburtstag

Konrad Adam und Irmgard Höcht (links) gratulierten Margareta Tröger zu ihrem 85. Geburtstag. Bild: sm
Zahlreiche Gratulanten, darunter zweiter Bürgermeister Konrad Adam , feierten mit Jubilarin Margareta Tröger ihren 85. Geburtstag im Altenstädter Seniorenheim Löffler. Tröger wurde in Neustadt/WN geboren, wo sie auch aufwuchs und zur Schule ging. Danach arbeitete sie in der Hauswirtschaft. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie eine eigene Firma, wobei sich die Jubilarin um den kaufmännischen und technischen Bereich kümmerte.

Drei gemeinsame Kinder komplettierten das Familienglück. In ihrer Jugend war Margareta Tröger eine leidenschaftliche Sportlerin - am liebsten fuhr sie Ski und Fahrrad und schwamm mit Begeisterung. Nach dem Tod ihres Mannes 2015 zog sie nach Altenstadt/WN ins Seniorenheim Löffler, wo sie unter anderem von Betreuungskraft Irmgard Höcht liebevoll umsorgt wird. Am liebsten verbringt die Jubilarin ihre Zeit mit dem Leben von Büchern und der Tageszeitung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.