19.01.2018 - 20:00 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Satzung für Archivbenutzung beschlossen: Beschlüsse und Berichte

Neben den Diskussion um die Bürgeranträge diskutierten die Räte unter anderem folgende Punkten:

von Johann AdamProfil

Die Räte waren einverstanden mit der Archivsatzung und einer Kosten- und Gebührensatzung.

Die Gemeinde schaffte einen Plotter und eine Schneidemaschine an und kann so mehr Dienstleistungen anbieten.

Johann Adam stellte einen Antrag auf Einziehung des Südlichen Teilstückes des Grundstückes mit der Flurnummer 945 in Meerbodenreuth. Dies lehnten die Räte ab, da die Frage im Rahmen der Flurbereinigung geregelt werden solle.

Gegen die Änderungen des Flächennutzungs- und dem Bebauungsplan Weiden West IV gab es keine Einwände.

Einig waren sich die Räte auch über die Vereinbarung mit dem Landkreis Neustadt für die Erneuerung der Gemeindeverbindungsstraße NEW 2 mit Brücke über die Dürrschweinenaab.

Bürgermeister Ernst Schicketanz verlas in Vertretung von Daniela Joachimstaler den Bericht der Nachbarschaftshilfe. Zwei ehrenamtliche Frauen erbrachten 38 Hilfeleistungen. Bei Bedarf sollen weitere Ehrenamtliche dazukommen.

Die fünfte Ausgabe des "Summer-Sound-Festival" war ein großer Erfolg und ist ein Anziehungspunkt für Jugendliche.

Feuerwehrreferent Jürgen Füßl erklärte, dass 77 Leute im Einsatz seien, davon 47 in Meerbodenreuth. Sie absolvierten 85 Einsätze, davon 75 von der Altenstädter Wehr. (adj)

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.