11.05.2018 - 09:04 Uhr
Oberpfalz

VDK ehrt langjähriger Mitglieder. Treu zum Sozialverband

Seniorenbeauftragte Elfie Gierlinger, Kreisvorsitzender Quirin Gierisch (2. und. 3. von rechts) freuten sich mit den Geehrten die Urkunden von Ferdinand Kamm (4.v.rechts) erhielten.
von Johann AdamProfil

Altenstadt/WN. (adj) Mit Urkunden wurden langjährige Mitglieder des Ortsverbandes des VdK im Rahmen der Mutter- und Vatertagsfeier geehrt.

Ferdinand Kamm, der in Vertretung von Theresia Spachtholz die Ehrungen durchführte, freute sich dass die Mitglieder in Altenstadt so Treue zum VdK stehen. Insgesamt gehören dem Sozialverband 670.000 Mitglieder an. Wie die Treue der Frauen und Männer zeigt, ist man darin gut aufgehoben sagte Kamm. Er bedauerte auch, dass nicht alle zu Ehrenden an diesem Tag anwesend sein können. Ausgezeichnet wurden Angela Bäumler, Karl Schiener, Carmen Hösl, Reinhard Schön, Konrad Bäuml, Lutz Zangl, Anneliese Duscher, Reinhard Simmel, Rudi Hentschel, Wolfgang Wrobel, Michael Schönberger, Rudolf Eckl, Otto Hirsch (alle 10 Jahre)
Ermelinde Fröhlich, Hedwig Greiner, Josef Fissel, Edith Troijan (alle 25 Jahre), Josef Holland, Rita Scheidler, Christine Schneider, Margit Koslowski, Rosa Fischer (alle 30 Jahre), Dr. Gerhard Zahner und Andreas Scheck (beide 40 Jahre).
Kamm gab noch bekannt, dass die Halbtagsfahrt am 18.Juli 2018 nach Bayreuth mit Besichtigung Erimetage sattfindet . Der Fahrpreis beträgt 10,00 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.