24.02.2017 - 20:10 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Weiberfasching iin Altenstadt Maskierte Massengaudi

Der unsinnigen Donnerstag ist in ganz Deutschland ein Phänomen. Faschingsnärrinnen toben durch die Gegend und genießen das wilde Treiben. Die Gäste in"D'Wirtschaft" beweisen, dass sie Meister im Faschingfeiern sind.

von Johann AdamProfil

Mit fantasievollen und farbenprächtigen Maskierungen feierten unzählige Maschkerer bis in die frühen Morgenstunden in "D'Wirtschaft". Bei genauerem Hinsehen erblickte man auch den einen oder anderen Mann, der sich als Dame in schicke Kleider geschmissen und Rouge aufgelegt hat. DJ RiMa sorgte mit aktuellen Hits und altbewährten Schlagern für Bewegung in der "Weibermasse". Die Tanzfläche in den Eventsälen war proppenvoll - Umfallen war praktisch unmöglich. Der Bewegungsdrang der Faschingsbegeisterten wurde auch an den Tischen, Gängen und rund um die Theke ausgelebt.

Kreischendes Gejohle folgte auf die Ankündigung der Auftritte des "Neidaffer Plattlclubs". Mit ihren akrobatischen Schuhplatteln lösten sie Geschrei aus, dass an Konzerte der "Beatles" erinnerte. Das Team um Wächter "Jürgen Füssl" sorgte im Gefängnisoutfit für das leibliche Wohl.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.