11.07.2017 - 20:00 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Küchenstudio Amann würdigt verdiente Mitarbeiter Zum Erfolg beigetragen

"Sie haben alles miterlebt", würdigte Herbert Amann 7 seiner Mitarbeiter, die seit mindestens 25 Jahren in dem Familienunternehmen beschäftigt sind.

Herbert (links) und Gudrun Amann (Fünfte von rechts) dankten treuen Mitarbeitern, die seit mindestens 18 Jahren in dem Familienunternehmen tätig sind. Auf 29 Jahre Betriebszugehörigkeit bringt es Thomas Weismeier (Dritter von links). Bild: bgm
von Benedikt GrimmProfil

1987, ein Jahr nach der bestandenen Prüfung zum Schreinermeister, legte der damals 24-jährige Altenstädter in der Scheune der Nachbarn den Grundstein für das Küchenstudio mit Schreinerei. Nur ein Jahr nach der Gründung stieß Thomas Weismeier zum Mitarbeiter-Team. Er wurde in der Feier zum 30-jährigen Bestehen für 29 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Doris Kaßeckert und Adolf Neugirg sind seit 26 Jahren bei den Amanns beschäftigt. Auf ein Vierteljahrhundert bringen es Heinz Burkhard, Heiko Schieder, Karl-Heinz Witt und Martin Mois. Renate Ziegler und Andreas Troppmann arbeiten seit 23 Jahren im Küchenstudio. "Sie bringen eine tolle Leistung", lobte Amann auch Waltraud Bäumler (21 Jahre), Tobias Käs (20) sowie Josef Kick und Andrea Ries (beide 18) .

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.