18.08.2014 - 00:00 Uhr
Oberpfalz

Leser stimmen bei Miss-Wahl für ihre Favoritin ab Feschestes Moidl in Tracht gesucht

Tanja Geiger versucht mit einem rosa-gepunkteten Dirndl bei der Miss-Tracht-Wahl zu punkten. Die Entscheidung darüber, wer die Schönste in Tracht ist, treffen die Leser. Bild: Simone Schmidt-Baumann
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Wie gut, dass Simone Schmidt-Baumann am Mittwochabend Bilder von den feschen Miss-Tracht-Anwärterinnen machte. Denn beim Anblick der Damen wäre ein männlicher Fotograf wohl ins Schwitzen gekommen. Bei all den hübschen Oberpfälzerinnen bestand in jedem Fall die Gefahr, dass auch der standhafteste Bayer aus den Haferlschuhen kippt.

Beim Fotoshooting im Innenhof von Trachten Nübler in Immenstetten (Kreis Amberg-Sulzbach) hatten Mädels wieder die Möglichkeit, ein Bewerbungsbild für die Miss-Tracht-Wahl vom Profifotografen knipsen zu lassen. Die Chance nutzen insgesamt zehn Damen, die um die Wette posierten und lächelten.

Ob sie nun für das Foto locker die Arme verschränkten oder sich lässig an die Wand lehnten - die Oberpfälzerinnen machten einen professionellen Eindruck vor der Kamera. Sie kleideten sich mit Lederhose, Trachtenhüte oder Dirndl - klassische und mutige. Eine Dame trug einen verführerischen Herzanhänger über dem Dekolleté mit der Aufschrift "Schneckerl".

Doch wer ist die Schönste im Trachtengewand? Darüber entscheiden letztendlich die Leser unserer Zeitung. Zwischen Samstag, 23. August, und Mittwoch, 10. September, können Leser für ihre Favoritin auf www.oberpfalznetz.de abstimmen.

Nachmeldungen für Interessierte sind auch nach dem ersten Abstimmungstag noch möglich. Nicht nur die Damen, die am Mittwoch in Immenstetten waren, können sich aktiv an der Wahl beteiligen. Teilnehmen können alle Mädels ab 15 Jahren.

Finale im September

Das Finale mit Bekanntgabe der Gewinner ist am Samstag, 13. September, im Trachtenhof Nübler in Immenstetten. Die Miss Tracht erhält einen 300-Euro-Einkaufsgutschein für den Trachtenhof Nübler und ist die neue Werbeträgerin. Die Zweitplatzierte bekommt einen Gutschein über 100 euro, die Drittplatzierte einen über 50 Euro und jede Teilnehmerin darüberhinaus einen solchen über zehn Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp