29.04.2018 - 19:52 Uhr
Oberpfalz

17. Amberger Entenrennen stellt neuen Rekord auf Wie geschaffen für Kinder

Einfach gigantisch, dieses Entenrennen. Was es an Menschen mobilisiert. Welche Hilfsbereitschaft es hervorruft. Und heuer auch wegen eines besonderen Glücksmoments bei der Siegerehrung.

von Markus Müller Kontakt Profil

Das Entenrennen ist für Kinder perfekt. Erwartungsfroh machen sie sich schon vor dem Start eigene Gedanken: Warum eine der Sponsorenenten grau ist, wenn alle anderen gelb sind? Wieso eine Ente einer Flasche Bier auf ihrer Schwimmunterlage stehen hat? Es sind sogar zwei, aber falls das als Tuning gedacht war, um schneller zu werden, hat es nicht funktioniert. Vor dem Start verkündet Bastian Prechtl, der Präsident des veranstaltenden Round Table, dass mit fast 5000 Enten ein Rekord erreicht wurde. Das dabei eingenommene Geld kommt sozialen Einrichtungen zugute.

Eine besondere Aktion haben sich die Round Tabler für den herzkranken Bastian Leypold (4) aus Sulzbach-Rosenberg ausgedacht: Sie verkauften am Samstag auf der Krambrücke Enten zu seinen Gunsten und verdoppelten den hereingekommen Betrag auf 3320 Euro. Außerdem legten sie einen Wellness-Gutschein für die Eltern drauf. "Der Junge braucht unsere Hilfe. Nehmt euch ein Herz und spendet für den kleinen Basti", bringt es Prechtl auf den Punkt.

Das Rennen selbst ist undramatisch: Nummer 1040 trudelt (bei den großen Enten) nach 36 Minuten weit vor 1166 und 4764 ins Ziel. Bei den Küken liegt 4554 vor 1038 und 1300. Bei der Siegerehrung avanciert die kleine Emma zum Star. Ihre Ente gewinnt bei den Küken einen Sessel. Als die Mama nicht gleich zur Stelle ist, um diesen 2. Preis abzuholen, hebt Bürgermeister Martin Preuß Emma auf die Bühne, damit sie eher gesehen wird. Dort bleibt die Kleine gleich, denn sie hat an den Nummern auf dem Zettel von Bastian Prechtl erkannt: Sie gewinnt auch den Hauptpreis bei den großen Enten, einen Weber-Grill für 1400 Euro.

Die schönsten Enten: (in Klammern die Preise)
1. Preis Nr. 2837 originalgetreue Entenfamilie Simpson (Fotogutschein)
2. Preis Nr. 4892 mit Glitzernetz, Schleifchen und Mütze (Baroco-Gutschein, 25 Euro)
3. Preis Nr. 4584 Elsa, die Schneekönigin

Die schnellsten Küken:
1. Preis Nr. 4554 (Cube-Kinderfahrrad)
2. Preis Nr. 1038 (Soundchair)
3. Preis Nr. 1300 (Gutschein für einen Familientag im Nabbadabbadoo)
4. Preis Nr. 5359 (Bürostuhl)
5. Preis Nr. 2227 (50-Euro-Gutschein Reitsportgeschäft Genisys)
6. Preis Nr. 2934 (50-Euro-Gutschein Reitsportgeschäft Genisys)
7. Preis Nr. 4834 (50-Euro-Gutschein Reitsportgeschäft Genisys)
8. Preis Nr. 2114 (Baroco-Gutschein in Höhe von 25 Euro)
9. Preis Nr. 4199 (Gutschein für Haarbar)
10. Preis Nr. 3308 (Tee-Gutschein Amann‘sche Apotheke)
11. Preis Nr. 0258 (Arados-Computertastatur)
12. Preis Nr. 1787 (Baroco-Gutschein in Höhe von 25 Euro)
13. Preis Nr. 1447 (Gutschein für Haarbar)
14. Preis Nr. 5630 (Gutschein für Posterdruck)
15. Preis Nr. 4895 (Yoga-Gutschein)

Die schnellsten großen Enten:
1. Preis Nr. 1040 (Weber-Grill im Wert von 1400 Euro)
2. Preis Nr. 1166 (Internetradio)
3. Preis Nr. 4764 (Werkzeugkasten im Wert von 350 Euro)
4. Preis Nr. 4076 (Fotokurs bei Michael Golinski)
5. Preis Nr. 3434 (Nass- und Trockenstaubsauger)
6. Preis Nr. 1297 (Gutschein für Rückenmassage)
7. Preis Nr. 2603 (50-Euro-Gutschein Reitsportgeschäft Genisys)
8. Preis Nr. 3473 (50-Euro-Gutschein Reitsportgeschäft Genisys)
9. Preis Nr. 3629 (30-Liter-Fass Kummert-Bier)
10. Preis Nr. 2232 (Arados-Computertastatur und Poster-Gutschein)
11. Preis Nr. 3081 (Kasten Kummert-Bier)
12. Preis Nr. 4614 (Kasten Kummert-Bier)
13. Preis Nr. 5813 (Yoga-Gutschein)
14. Preis Nr. 5224 (Geschenkpaket Amann‘sche Apotheke)
15. Preis Nr. 2455 (Gutschein für Haarbar)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp