23.04.2017 - 17:38 Uhr
Oberpfalz

5000 Plastiktierchen im Zieleinlauf Wettrennen im Entenmarsch

Die Spannung stieg: Round-Table-Präsident Michael Golinski zählte den Countdown, und am Ende purzelten knapp 5000 Enten ins Wasser. Sie alle hatten ein gemeinsames Ziel: möglichst die erste beim Landratsamt sein.

von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Eigentlich hatten die Plastiktierchen sogar noch einen Vorteil. Auf der Vils gab es zumindest genügend Platz zum Schwimmen. Am Ufer dagegen gerieten die zweibeinigen Besitzer in arge Platznot. Wer seine Ente anfeuern wollte, hatte sich am besten schon früh genug eine Stelle am Ufer gesichert. Ein halbe Stunde dauerte es, bis die erste Ente auf der Höhe des Landratsamtes eingefangen wurde.


Heuer waren besonders außergewöhnliche Gattungen dabei. Bürgermeisterin Brigitte Netta hatte die Aufgabe die kreativste Ente zu küren: Zwischen Spider- oder Batman, Hermine oder Harry Potter, Motorradfahrer-Enten oder Braut und Bräutigam hatte sie die Wahl, die angesichts der kreativen Basteleien fast zur Qual wurde. Nach dem Zieleinlauf wurde im Landratsamt-Innenhof erst einmal gefeiert: mit der Tanja-Rotsch-Band, den Jalapenos, Kinderschminken, Kletterwand, Hüpfburg oder Hockey-Spiel.

Die schnellsten Enten Ambergs

So sehen Sieger aus: Eine Stunde nach Zieleinlauf präsentierte Moderator Michael Weiß, unterstützt von Round-Table-Präsident Michael Golinski und Bürgermeisterin Brigitte Netta, die Gewinnerenten. Gas gaben die Plastiktierchen von Alina Heldmann (7) aus Amberg (1. Platz Enten), Fabian Hümmer (6) aus Ebermannsdorf (2. Platz, Enten), Hannah Ruder (9) aus Amberg (3. Platz, Küken), Emily Rothmeier (6) aus Amberg (1. Platz, Küken) und Selina Saller (3. Platz, schönste Ente). Die weiteren Gewinnernummern: 3338, 0471, 2700, 0315, 1227, 1702, 2662, 0356, 0320, 2453, 2181, 1684, 3234, 3321, 2217, 3185, 0323, 0682.

Drei Fragen an den Enten-Fänger

Andreas Diehl (38) schnappt seit neun Jahren die ersten Enten aus der Vils.

Wie groß ist die Anspannung vor dem Zieleinlauf?

Andreas Diehl: Nachdem ich beim Start dabei war, und erst hergelaufen bin, groß. Wir sind gejoggt.

Wie kann man seiner Ente am besten zum Sieg verhelfen?

Gar nicht. Normalerweise ist es so, dass die Enten, die man als erstes sieht, nicht auch automatisch gewinnen. Manchmal spießen sie sich links und werden dann von den anderen überholt. Das hängt stark von der Strömung und vom Wind ab. Außerdem passt ein Notar auf, dass alles richtig gemacht wird.

Sind verzierte Enten langsamer?

Je unberührter, desto schneller.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.