19.04.2018 - 13:52 Uhr
Oberpfalz

April auf Rekordkurs

Dieser April legt nach einem kleinen Kaltstart an Ostern ja ganz schön vor. Aktuell liegt die Monatsdurchschnittstemperatur nur noch knapp 1 Grad unter dem bisher wärmsten April der Wetteraufzeichnungsgeschichte aus dem Jahr 2009. Mal sehen, ob es für einen neuen Rekord reicht.

Weiß- blau bayrischer Himmel am Wochenende, aber auch eine Plage für Pollenallergiker! Bild: WetterOnline / Andy Neumaier
von Andy NeumaierProfil

Die aktuelle Wärmewelle erreicht bis morgen nämlich erstmal ihren vorläufigen Höhepunkt. Aber keine Angst: Auch wenn am Wochenende böiger Wind etwas „kühlere“ (nennen wir es lieber weniger warme) Luft bringt, so ist es für die Jahreszeit mit Werten bis 26 Grad immer noch viel zu warm.
Anders sieht es dann kommende Woche aus. Am Montag erreicht uns eine gewittrige Kaltfront, und dann kehrt der „Schuster April“ wieder zu seinen Leisten zurück. In feuchtkalter Nordseeluft sind zum Ende der Woche in den Mittelgebirgen sogar wieder Schnee- und Graupelschauer möglich, und so gilt vielleicht das Sprichwort: Wer hoch fliegt, kann eben auch tief fallen…

Bayrisch weiß- blau und warm

Der Freitag bleibt recht einfach: Sonnig, trocken, und dazu weht tagsüber mitunter ein angenehmes Lüfterl aus Südost. Die Temperaturen steigen auf 23 bis 28 Grad. In der Nacht kühlt es auf 10 bis 6 Grad ab.

Am Samstag bleibt es überwiegend freundlich mit viel Sonnenschein, tagsüber bilden sich mit etwas auffrischendem Nordwestwind ein paar harmlose Quellwolken. Die Temperaturen erreichen 21 bis 26 Grad. In der Nacht 9 bis 5 Grad.

Auch am Sonntag hält der Sonnenschein an, an den blauen Himmel gesellen sich dekorativ ein paar Quell- und Schleierwolken, die aber harmlos bleiben. Die Temperaturen bewegen sich weiter zwischen 22 und 26 Grad. In der Nacht zu Montag dann 12 bis 8 Grad.

Umschwung am Montag

Am Montag ist es zunächst noch freundlich und warm, später steigt das Risiko für Regengüsse und Gewitter mit auffrischendem Wind. Auch am Dienstag schauert es häufiger. Freundlich und trocken wird wahrscheinlich der Mittwoch, danach geht es windig und unbeständig weiter. Die Temperaturen liegen in der ersten Wochenhälfte meist zwischen 16 und 21 Grad. Ab Donnerstag, und zum Wochenende hin, nur noch bei 9 bis 13 Grad.

Schenkt Andy Neumaier ein Like bei Facebook! Einfach "Meteototal" suchen, oder diesen Link klicken!

Hier klicken, Link speichern, und direkt immer das neueste OWetter zur Hand haben!

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.