Ehrungen beim Wald-Verein
In einem Jahr 83 Wanderungen

Vorsitzender Manfred Witt (links) gratulierte den geehrten und ausgezeichneten Mitgliedern (weiter von links): Hubert Stepper, Martha Steinl, Margarete Lehnert, Maria Lang, Gerhard Schmid und Alexander Wilhelm. Bild: hfz

Der Bayerische Wald-Verein war auch 2016 sehr aktiv. Das wurde bei der Jahresabschluss-Sitzung deutlich, bei der fleißige Wanderer geehrt wurden.

Amberg. Zum Abschluss des Wanderjahres hatte Vorsitzender Manfred Witt in den Michl-Saal nach Oberleinsiedl eingeladen. Alexander Wilhelm, Anneliese Hauer und die Veeh-Harfen-Gruppe sorgten für die musikalische Gestaltung. Manfred Witt teilte auch mit, dass das Wanderjahr gut verlaufen sei. An den 101 Wanderungen nahmen 2505 Personen teil.

Die fleißigsten Wanderer waren Hedwig Lippert (83 Teilnahmen), Annemarie Stauber (71) und Helene Langhammer (65). Sie erhielten aus den Händen des Vorsitzenden jeweils eine kleine Aufmerksamkeit.

Sieben Mitglieder wurden für ihre Treue zur Sektion geehrt. Die Ehrennadel und Urkunde erhielten für 50 Jahre Günter Kinskofer und Gerhard Schmid. 40 Jahre hält Hubert Stepper dem Verein die Treue. Seit 25 Jahren sind Agnes Gottstein, Maria Lang, Margarete Lehnert und Martha Steinl beim Wald-Verein dabei.

Der Vorsitzende bedankte sich besonders bei den Wanderführern, den Wegemarkierern, den Hefteverteilern, allen Helfern und beim gesamten Vorstand. Die Veeh-Harfen-Gruppe unterhielt die Wanderfreunde noch mit einigen Weisen. Mit dem Lied "Wahre Freundschaft" und den besten Wünschen für das neue Jahr klang der harmonische Abend aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.