Erster Vorgeschmack auf die Herbst-Dult
Festbier besteht den Geschmackstest

Nur noch eine Woche, dann ist wieder Dult: Für Mittwochabend hatten Bräu Reinhold Kummert und Festwirt Josef Hirsch traditionell als Vorgeschmack zur Bierprobe eingeladen. Junior-Chef Franz Kummert beschrieb den Hopfensaft, der eigens für das von Freitag, 22. September, bis Dienstag, 3. Oktober, stattfindende Volksfest hergestellt wird, als sehr süffig und charaktervoll.

Im Anschluss ergriff Bürgermeister Brigitte Netta das Wort. Sie habe nach den ersten paar Schlucken festgestellt, dass "mit Liebe zum Bier" gebraut worden sei. Nach den Reden saß die geladene Gesellschaft, bestehend aus Politikern, Veranstaltern von der Amberger Congress-Marketing und Schaustellern, noch gemütlich bei Schweinebraten mit Knödeln zusammen. Das noch naturtrübe Gebräu, das erst in der kommenden Woche durch die Filtrierung seine Klarheit bekommt, schmeckte den Gästen und lockerte auch die ein oder andere Zunge. Bild: Steinbacher
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.