13.02.2018 - 15:38 Uhr

Faschingsschießen in Raigering Maschkerer am Schießstand

Raigering. Mehr als zwei Dutzend Faschingsfreunde nahmen am maskierten Gaudi-Schießen der Hubertus-Schützen Raigering teil. Schießleiter Raimund Otte proklamierte die Gewinner. Erster wurde Hans Donhauser, den zweiten Platz teilten sich der neue Schützenmeister Michael Mulzer und Marianne Donhauser, die erst kürzlich den Schützen beigetreten war und schon beim ersten Schießen die Arrivierten auf Ihre Plätze verwiesen hat. Den Trostpreis für den letzten Platz erhielt Ferdinand Neumüller.

Die Sieger des Faschingsschießens (von links): Raimund Otte, Hans Donhauser, Ferdinand Neumüller, Marianne Donhauser und Michael Mulzer. Bild: gth
von Autor GTHProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.