30.01.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Für Hexen-Lounge nun freier Verkauf

Mit der Hexen-Lounge auf dem Rathausbalkon gibt es heuer am Unsinnigen Donnerstag eine Premiere (wir berichteten: onetz.de/1810237). Auf 50 ist die Zahl der Plätze limitiert, die es einem exklusiven Kreis ermöglichen, das närrische Treiben von oben zu verfolgen - mit Blick auf die dann erstmals gegenüber dem Rathaus aufgebaute Showbühne. Initiiert und umgesetzt wird diese Idee vom Stadtmarketingverein und dessen Geschäftsleiterin Simone Schlage. Nach ihren Worten werden Karten für die Hexen-Lounge am Donnerstag, 8. Februar, ab sofort frei zum Preis von 39 Euro (inklusive ein Freigetränk, Verpflegung vom kalten Büfett, Sitzgelegenheit und Regenschutz unter Pavillon) verkauft: "Zunächst hatten unsere Mitglieder und Sponsoren sowie Angehörige des Stadtrats Anrecht auf den ersten Zugriff", so Schlage. Bis dato wurden nach ihren Informationen rund 20 Tickets abgesetzt, entsprechend gibt's noch etwa 30. Interessenten wenden sich an den Stadtmarketinverein im Rathaus (Simone Schlage, 2. OG, Zi. 204) am Marktplatz (09621/10 12 74, Fax 09621/10 10 13 10, stadtmarketing[at]amberg[dot]de).

von Erich Lobenhofer Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp