24.09.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Luftklangmeile rund um die Innenstadt Luftkunst für die Ohren

Eine Innenstadt, zwei Stunden Zeit, 15 Kapellen: Wer am Sonntag alle Beiträge der Luftklangmeile sehen wollte, musste ganz schön gut zu Fuß sein.

von Thomas Kosarew Kontakt Profil

 Rein rechnerisch blieben den Freunden der Blasmusik pro Ensemble nur acht Minuten Zeit. Doch darum ging es am Wahlsonntag zwischen 14 und 16 Uhr im Stadtgraben und in der Weststadt gar nicht, wie Bürgermeister Martin Preuß sagte: "Blaskapellen - das ist Heimat, das ist Kultur, das ist Brauchtum und Brauchtumspflege." Die Vielfalt an Blaskapellen in der Amberg-Sulzbacher Region sei enorm. Bester Beleg dafür sei die Tatsache, dass die Blaskapelle aus Ursensollen in diesem Jahr den Kulturpreis des Bezirks erhalten hat. Für Amberg sei es schön, dass es Luftkunst nicht nur zum Sehen, sondern auch zum Hören gibt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.